Über mich



Wenn ich von mir erzähle, kommt häufig die Frage, wie passt das alles in ein Leben rein?
Es passt  und wie !!! 
Wenn du meinen Text unten liest, verstehst du warum ich manchmal das Gefühl habe zuviel zu sein. Manchmal denke ich, wie soll ich all das was ich bin, zeigen, mit allem was mich ausmacht SICHTBAR sein, wenns so so so sooooo viel ist? 
Und vorallem, wenns dann im Moment, des Wirkens (als Mentorin) total irrelevant ist. Es ist paradox, denn es ist andererseits absolut relevant, denn das macht mich so machtvoll wie ich bin und es, sowie alles ungesagte, trägt meinem Expertenstatus bei. Aber ich füttere nun einfach und supergerne mal deinen Verstand. Denn ich bin megastolz auf all das was ich erreicht habe. Und dass ich dabei so JUNG bin. JUNG und WEISE! 
Also, du gute Seele, ich overloade oder spame dich jetzt mal. 
Durch die künstlerischen Einflüsse meines Wesens, ist mir ein kreatives wirken eigen, welches manchmal keiner direkt ersichtlichen Logik folgt (die sich jedoch immer erschliesst). 
Ich schmeisse dir jetzt einfach ALLES an den Kopf. Mal schaun was das mit dir macht... 
Meine Ausbildungen (die, die mir grad so einfallen...)
Meine Basisausbildung: 5 Jahre Studium Artpsychotherapy Goldsmith University London Postgratuadet Diploma. Was bedeutet, dass ich in der Richtung der transpersonalen Psychologie (die einzige Universitäre Psychologische Richtung, die Spiritualität und Medialität einbezieht) kreative Kunsttherapie studiert und mit Bravour abgeschlossen habe   
Mein aller aller Erstberuf war Profisnowboarderin. Die Snowboardkarriere abschliessend, verbrachte ich als 15 jährige im Buddhistischen Kloster meditierend. Daraufhin habe ich eine Ausbildung zur Kräuterfachfrau gemacht (in der Schweiz, Drogistin, eine 4 jährige Ausbildung, so wie ich weiss eine der intensivsten Berufsausbildungen dies gibt). In dieselbe Richtung habe ich diverse Weiterbildungen gemacht. Meine Mama war ebenfalls Homöopathin und auch als Astrologisch top dabei. Also habe ich bereits so einiges in den Kindertagen mitbekommen. Dann kamen natürlich Bachblütenweiterbildungen, Homöopathiekurse, Emotion Expanding Method nach Shai Tubali, Akasha Reading Training etc dazu. Einige Jahre war ich sehr intentiv mit Lichtkörperarbeit, Erdheilung, diversen spirituellen Heiltechniken und Channeling (selber channeln natürlich auch)unterwegs,  (zb 70 Heilstrahlen von Erzengel Michael, wo wir zb spirituelle Chirurgie trainiert haben in einer Gruppe die von mir geleitet wurde).
Kundaliniyoga TeacherAusbildung, Ayurvedische Ernährungslehre, tantrische Psychologie, Level 1, mediales Bewusstsein. 10 Jahre Schamanische Ausbildung, SeminarÜbergangsrituale für Mädchen.

Gearbeitet habe ich als Coach bei FreeSpiritTraining (Bewusstseinsforschungtraining, grandiose Kurse mit 100+ Teilnehmern), wir Trainer/Coaches hatten einen superintensiven Kurs im Kurs. Darin enthalten waren intensive Seminare zu Themen wie Integrität und Authentizität,  Sexualität, Kommunikation und Empathie, integrative spirituelle Psychologie und auch ein exklusives Seminar über Gehirnforschung an der University Berkley CA, bei Bruno Würtemberger, weiter
gehts mit Quantenbewusstsein, Matrixhealing nach Richard Bartlett  Seminarbegleitung Erwachsene-, und Kinderkunsttherapiekurse, Therapeutische Begleitung, Gruppentherapie, Coaching,Beratung, ich war Marketing Verantwortliche und Coach, Gestaltung & Design, SocialMedia Beratung & Fotografie für diverse Kleinbetriebe. Auch war ich zwei Jahre lang Sportlehrerin an der Walddorfschule, als Vikarin habe ich Kunst, Mathematik, Englisch, Deutsch unterrichtet.
Ich war Betreuerin für Kleinkinder in einer Waldkinderkrippe   Kunst im Wald, Landart, Waldvernissagen 
Dozentin für Kunsttherapie, tertiärer Level am Itp Bern, Bewegung, Fotografie, Landart und Philosophie. Ich war als Kunstpsychotherapeutin in der Psychiatrie tätig, machte  Bezugsarbeit, Gruppentherapie & Einzelsitzungen. Auch arbeitete ich als Kunstpsychotherapeutin in einem Zürcher Schulinternat. Meine Aufgaben beinhalteten auch Sozialpädagogik, Atelieraufbau und Betrieb, Kunstunterricht und Freizeitgestaltung sowie Gesangsunterricht (ich habe eine Jazzgesangsausbildung gemacht...).
Huiiiiii....Ja so siehts aus. Was denkst du wenn du das liest? Was fühlst du?
XX   Shine your Light       Salome 

ps    Ich verrate dir noch etwas, ich habe 4 Kinder! Sie sind 14,15,17 und 22 jährig.